Auszeichnungen
29.09.2021

LEYRER + GRAF: Internationale Anerkennung für Goethehof

Der europäische Dachverband für Vollwärmeschutz vergab erstmals den EAE-Award (European Association for External Thermal Insulation Composite Systems – ETICS) für exzellente Energieeffizienz. Leyrer + Graf erhielt für die Wohnbausanierung des Goethehofes in Wien eine lobende Erwähnung in der Kategorie „Wohnbau Sanierung“.

Vom Neubau über die Gebäudeerweiterung bis hin zur Sanierung wurden europaweit vorbildliche Bauprojekte ausgezeichnet und anerkannt. Mit der Botschaft „ETICS are amazing“ suchte der EAE-Award 2021 erstmals Bauten, welche die Verbindung von Energieeffizienz und Architektur optimal verweinen.

Hervorgehoben werden beim Award der Einsatz von Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) als Gesamt- oder Teillösung, die architektonische Qualität, die Energieeffizienz nach Fertigstellung oder Sanierung sowie das Ausmaß der Sanierung und die Qualität der Ausführung.
 

Denkmalschutz und Wohnqualität

Der bald 100-jährige Wiener Gemeindebau „Goethehof“ in der Schüttaustraße 1-39 in 1220 Wien zeichnet sich durch die verschiedenen Bauteile und mehreren architektonischen Stile aus. Der große Wohnblock wurde durch die GSD Gesellschaft für Stadt- und Dorferneuerung sowie in ARGE mit Leyrer + Graf und Sareno Objektisolierung unter Einhaltung des Denkmalschutzes saniert und aufgestockt.

Trotz umfangreicher Sanierungs- und Umbaumaßnamen konnte der beispiellose Baustil erhalten bleiben, die Fassadenkunstwerke restauriert sowie der Heizwärmebedarf um 73% reduziert werden.

Leyrer + Graf wurde mit den Baumeisterarbeiten für den Dachschoßausbau auf 50 Stiegen mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 8.750 m2 beauftragt. Im Dachgeschoß wurden 128 neue Wohnungen geschaffen, bei 46 Stiegen Personenaufzüge errichtet sowie eine Parkgarage und dem Park gebaut. Das gesamte Gelände ist nun barrierefrei zugänglich, was einer alternden Gesellschaft angemessen Rechnung trägt.

Der Wiener Goethehof ist ein Vorzeigeprojekt im Bereich denkmalgeschützter Restaurierung und nachhaltiger Sanierung und wurde bereits mit dem Wiener Stadterneuerungspreis sowie dem ETHOUSE Award dafür prämiert. 


© GSD GmbH